Kreisfeuerwehrverband und Kreisbrandinspektion Traunstein

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite!

Ihr KFV Traunstein

Stell dir vor ...

Feuerwehraktionswoche 2011

Rauchmelder retten Leben

Einbaupflicht in Bayern

  • für Neu- und Umbauten seit 01.01.2013
  • für bestehende Wohnungen: bis 31.12.2017
  • in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, die zu Aufenthaltsräumen führen

Aktuelle Meldungen Ihres Kreisfeuerwehrverbandes

Berufsfeuerwehrtag Jugendfeuerwehr FF Rottau (24.09.2017, 15:56)

Eine Berufsfeuerwehr arbeitet im 24 Stunden Schichtdienst. Das heißt, die Einsatzkräfte befinden sich rund um die Uhr auf der Wache um bei einem Alarm umgehend eingreifen zu können. Für die Nacht sind in den Gerätehäusern...

[mehr]

#FINDEDEINFEUER - Feuerwehraktionswoche und Kampagne zur Gewinnung junger Mitglieder eröffnet. (19.09.2017, 08:00)

Traunstein/Altötting. „Finde Dein Feuer“ – so lautet das Motto der Feuerwehraktionswoche 2017 und die neue Kampagne des Landesfeuerwehrverbandes  zur Gewinnung aktiver Mitglieder für die Jugendfeuerwehren. In Altötting auf...

[mehr]

Sicherer Umgang mit dem Feuerwehrfahrzeug - Fahrsicherheitstraining im Land 3 (02.09.2017, 20:00)

Im Einsatz, ebenso bei Übungen werden die Maschinisten und Fahrer von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen mit unterschiedlichsten Situationen konfrontiert. Um im Ernstfall in Not geratenen Menschen schnell helfen zu...

[mehr]

Großschadenslage durch Unwetter - Evakuierung und Abbruch des Chiemsee-Summer-Festival (21.08.2017, 09:56)

Einsatzbericht über die Abwicklung der Großschadenslage aus Sicht der Freiwilligen Feuerwehr Übersee

[mehr]

Einsatz für die Jugendfeuerwehren: Brand in Hackschnitzelbunker (08.08.2017, 17:50)

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren aus Taching, Tengling, Tettenhausen, Palling und Freutsmoos in Taching-Moosmühle

[mehr]

Verabschiedung aus der Kreisbrandinspektion (05.08.2017, 17:00)

Vielfache Ehrungen für Kreisbrandrat Hans Gnadl, Kreisbrandinspektor Manfred Unterstein und die Kreisbrandmeister Alfred Waschin und Heinz Handrick

[mehr]