Die Feuerwehren im Landkreis Traunstein trauern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von

Werner Urban.

Werner Urban hatte sich nicht nur um seine Heimatfeuerwehr in Traunreut als Gruppenführer verdient gemacht, vielmehr brachte er sich auch auf Landkreisebene über viele Jahre hinweg als Ausbilder in der Atemschutzübungsstrecke in Trostberg ein. Er war dort „ein Mann der ersten Stunde“ und hat mit seinem Engagement viel wertvolle Aufbauarbeit geleistet. Von 1987 bis ins Jahr 2006 war er für den Kreisfeuerwehrverband Traunstein als Atemschutzausbilder tätig. Darüber hinaus war er über viele Jahre hinweg Zugführer des Katastrophenschutzes im 1. Löschzug Wasser. Seine humorvolle und kameradschaftliche Art wird uns stets in guter Erinnerung bleiben.

Im Namen der Feuerwehren im Landkreis Traunstein sprechen wir seiner Familie unsere tiefempfundene Anteilnahme aus und wünschen den Angehörigen sowie den Mitgliedern und Freunden der Feuerwehr Traunreut viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Im Namen des Kreisfeuerwehrverbandes Traunstein e.V. sowie der Kreisbrandinspektion im Landkreis Traunstein

 

Christof Grundner

Verbandsvorsitzender

Kreisbrandrat

 

Traunstein, September 2021

zurück