Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw-Fahrer (74) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Traunreut. Wenige Stunden nach dem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lastwagen am Montagabend (9.12.13) auf der Bundesstraße 304 bei St. Georgen ist der 74-jährige Autofahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann aus Neuss starb im Klinikum Traunstein. Der Senior war als Fahrer eines BMW an der Abzweigung nach Traunreut mit einem Lkw zusammengeprallt. Dabei wurde er schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. 

Zu dem tragischen Unfall kam es kurz vor 18 Uhr. Der 74-Jährige war von Traunreut kommend in die Bundesstraße 304 eingefahren und hatte vermutlich den vorfahrtsberechtigten, von Traunstein in Richtung Altenmarkt fahrenden Lkw übersehen. Trotz eines Brems- und Ausweichmanövers des slowenischen Lkw-Fahrers kam es zum Zusammenstoß. Der Lkw prallte in die Fahrerseite des Pkw. Dabei wurde der Neusser schwer verletzt und in seinem Auto eingeklemmt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.  

Zur Rettung rückten neben Rettungswagen des BRK auch ein Notarzt und die Feuerwehren Stein und Traunreut an. Die Floriansjünger setzten hydraulischen Rettungsgeräte ein, trennten das Dach des Pkw ab und beseitigten Seitentüren, um den schwerverletzten Mann aus dem Fahrzeug befreien zu können. Rund 30 Minuten nach der Alarmierung der Feuerwehren konnte der 74-Jährige aus dem Wrack gehoben werden. Mit den Rettungswagen und unter notärztlicher Begleitung wurde er ins Klinikum Traunstein gebracht. Dort erlag er am Montagabend den schweren Verletzungen, die er beim Unfall erlitten hatte. 

Die Bundesstraße musste während der Rettungs- und Bergungsaktion für längere Zeit in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Feuerwehr sorgte zusammen mit der Polizei für die Straßensperrung und Umleitung.

Zur Klärung der Unfallursache und Rekonstruktion des Unfallherganges beauftragte die Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten. Zudem wurden die Fahrzeuge zur technischen Untersuchung sichergestellt. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Text: Peter Volk / Presseinformation Polizeiinspektion Trostberg
Bilder: Südost-News
Link: http://www.suedost-news.de/fotos_galerie,-VU-B304-bei-St-Georgen-LKW-kracht-mit-PKW-zusammen-_mediagalid,1470.html

 

zurück