Schwerer Verkehrsunfall auf der TS 1

Bei Schneeglatter Fahrbahn kam am Sonntag Mittag ein PKW auf der Straße von Traunstein Richtung Kammer von der Straße ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der Fahrer und die Beifahrerin waren unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Die Mitfahrerin auf dem Rücksitz wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus Ihrem Fahrzeug befreit werden. Um eine schonende Rettung zu ermöglichen musste das Dach des Fahrzeuges entfernt werden und mit Rettungsspreizer und -Schere wurden die Türen geöffnet. Mit schweren Verletzungen wurde sie in das Klinikum Traunstein gebracht. Die Straße TS 1 wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehren aus Kammer und Traunstein warem mit 35 Helfern im Einsatz.

Quelle FF Traunstein

zurück