Trauer und Anteilnahme: Zwei Feuerwehrleute im Einsatz verstorben

Berlin, den 19. Januar 2018 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

mit großer Trauer müssen wir den Tod von zwei Feuerwehrleuten in Nordrhein-Westfalen und Thüringen zur Kenntnis nehmen. 

Auch wenn wir wissen, dass unser Dienst immer mit der Gefahr verbunden ist, selbst Schaden zu nehmen, ist dies kein Trost in der Stunde unserer Trauer. 

Wir bitten darum, die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren in unserem Land ab sofort bis zum 26. Januar 2018 mit Trauerflor zu versehen.  

Bitte leiten Sie diese Information an die Feuerwehren in Ihrem Zuständigkeitsbereich weiter.     

Mit stillem Gruß

Jochen Stein            
Vorsitzender  AGBF Bund      

Raimund Bücher  
Vorsitzender WFVD

Hartmut Ziebs 
DFV-Präsident

zurück