RDA-Lehrgang 4/38 in Übersee mit Erfolg abgeschlossen

Das RDA-Ausbilderteam startete am Samstag den 16.09.2017 mit den Herbstlehrgängen und empfing nach der Sommerpause 12 Teilnehmer der Feuerwehren Ruhpolding, Fridolfing, Bergen, Tittmoning, Unterwössen, Traunwalchen und Engelsberg.

 

Die Ausbildung der Stufe III im Fachbereich Atemschutz startet mit der Begrüßung und Sicherheitsbelehrung der Teilnehmer in die Anlage und beinhaltet die Themengebiete Wärmegewöhnung und Brandphasen im 1. Durchgang, Praxistraining HSR-Training, Durchzündungen, Löschtechniken & Blocken der Rauchdurchzündungen im 2. Durchgang, Praxistraining Türmanagement/Hilfsmittel, Hydraulische Notentrauchung und Bekämpfung von Rauchdurchzündungen im 3. Durchgang sowie einer abschließenden Einsatzübung (4. Durchgang) in dem die Teilnehmer Truppweise ihre erlernten Fachkenntnisse anwenden und durchführen müssen.

 

Die Teilnehmer wurden am Ausbildungstag an der Übungsstrecke in Übersee von 6 Kreisausbilder begleitet und durch die einzelnen Ausbildungseinheiten geführt.

Bericht/Fotos: Fachberater Atemschutz

zurück