Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall bei Schönram

Großes Glück hatten die Beteiligten des Verkehrsunfalls am Donnerstag (04.01.2018) bei Schönram.

Gegen 17Uhr fuhr eine 83-jährige Laufenerin mit ihrem PKW auf der St 2104 von Freilassing in Richtung Schönram.

In einer Rechtskurve kam sie auf die andere Fahrbahnseite und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 27-jährigen aus Übersee.

Beide Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn geschleudert. Zum Glück wurden beide nur leicht verletzt und wurden mit dem Rettungsdienst in angrenzende Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da diese nicht mehr fahrbereit waren.

Der Sachschaden am PKW der 83-jährigen wird auf ca. 9.000 Euro, der am PKW des 27-jährigen auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Für 30 Minuten musste die Fahrbahn von der Feuerwehr Petting komplett gesperrt werden.

Es wurde eine Umleitung eingerichtet. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Feuerwehr Petting  war mit 4 Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort.


Text: Sabine Heinrich / Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Link:https://www.suedost-news.de/fotos/neueste-bilder_galerie

zurück